Gesunde Ver-rücktheit, das Ende aller Transformation ?

blauer-schmetterling-butterfly-908162

blauer-schmetterling-butterfly-908162Gesunde Ver-rücktheit, das Ende aller Transformation?

Es gibt immer mehr Menschen, welche in den letzten Jahren durch intensive Wandlungsprozesse gegangen sind. Und auch einen entscheidenden Teil ihrer Transformation bereits hinter sich haben. Aber ist dann irgendwann Schluss mit Wachstum und Veränderung ? Vor allem, wenn die globale Lage so aussieht, wie sie gerade aussieht ?

Wenn die persönliche Entwicklung kollektiv wird

Ich behaupte und erfahre Nein! Dieses wundervolle Leben gibt für jeden bis zum Ende die Möglichkeit, sich in so vielen Ebenen auszugleichen, neu zu finden und kennen zu lernen, dass damit auch immer ein neuer Wachstumsschritt möglich ist. Vor allem im Zwischenmenschlichen stecken wir – nach der Guru-Phase – in den Kinderschuhen und haben gerade erst angefangen, die spirituelle Entwicklung zu einer neuen Gesellschaftsschwingung zu entdecken. Die Erfahrung, den eigenen kindlichen und unbewussten Schutz, der aus Dichte besteht und wenig schwingende Resonanzen anzieht, kennen und lösen zu lernen, hat schon vielen „Austransformierten“ die Tür zu ihrem tieferen Wachstum geöffnet.
So können viele Seelen nun – durch die zelluläre Transformation eine neue Ebene von Selbstverwirklichung und Leichtigkeit beschreiten, welche ihnen bisher verschlossen war.

Die folgende „Einladung“ zur zellulären Transformation & modernen Entpanzerung darf eine Anregung sein für dich, zu fühlen, was in dir resoniert…oder auch nicht:

Spirituell schwingende Menschenseele, ich grüsse dich

Mögest du deinen Körper nicht nur als dein „Vehikel“ verstanden haben, welches dich gefangen hält in einer „Prüfung“ deiner spirituellen Reife. Sondern, dass du dich hier auf der Erde begreifst als das effektivste Training zur tieferen Verkörperung deines wahren Wesenskerns. Wo sonst, ausser zwischen den Polaritäten, kannst du so viel Meisterschaft erlangen…
Dass du Verkörperung erlernst und – wie der Brennpunkt einer Lupe – dein Bewusstsein HIER immer mehr durch deinen Körper WIRKT!

Ich wünsche dir, dass du aufgehört hast

…nur von der Grossartigkeit zu erzählen, welche du mit dir hierher gebracht hast. Sondern, dass du auch bereits mit dem Geburtsprozess begonnen hast, diese Grossartigkeit – mit allen aufkommenden Herausforderungen und Blockaden – im täglichen Miteinander zu vertiefen … und auch den Schmerz bereit bist, durchzufühlen, wenn das nicht gelingt.

Ich hoffe, dass du dich auch dann wirklich lieben kannst

…weiter bei dir bleibst, ohne von deinen körperlichen Empfindungen wegzutauchen oder den Anderen für dein Unwohlsein verantwortlich zu machen. Und wenn du es tust, deinen Schatten zu spüren und beginnen, auch ihn zu akzeptieren. Ich hoffe, dass du bereits die Erfahrung gemacht hast, dass du durch deine spürende Akzeptanz, tatsächlich dein Schatten in lichtes Bewusstsein transformiert. Und du dir danach nicht vorzusagen brauchst, dass es ein Wachstum von Liebe war, sondern das diese transformierende und ewige Liebe dich in deiner ganzen Verkörperung erreicht und ermächtigt zu tieferer Wahrheit deiner selbst, weit über dein definiertes „Herz“ hinaus.

Dass du bereits deine Gewaltigkeit spüren kannst

Die Kraft, welche hinter den schattenhaften, gewalttätigen Erfahrungen als Essenz gewartet hat, um zu deinem Glück, deiner Ekstase und deiner Lebendigkeit zurückzukehren und dich mit einem ungeahnten befreiten Wohlgefühl, mit allem was ist zu bereichern.

Ich hoffe, dass du die Täuschung von dem, was dir als „Liebe“ verkauft wurde bereit warst, als fühlendes Gegenüber zu erfahren. Und deine Schritte gegangen bist, um nun in der Ewigkeit, Liebe miteinander zu lernen…

Ich wünsche dir, dass du jeden Tag die Ekstase und das Wohlgefühl deines Daseins wirklich SPÜREN kannst und jederzeit bereit bist, diese Ekstase loszulassen, wenn sich eine neue Schicht Wachstum zeigt.

Mögest du die gesunde Verrücktheit geniessen

… als lebendigen Ausdruck deines inneren Kleinen tatsächlich mit anderen erleben können und nicht in der Sehnsucht nach der Heilung oder dem mentalen Konzept des „inneren Kindes“ stecken geblieben sein.

Mögest du Gleichgesinnte um dich herum haben, welche dir auch unbequeme aber förderliche Fragen stellen wollen und mit ihrer Wahrhaftigkeit immer wieder deine Lebenkonzepte durcheinanderwirbeln, um dadurch zu einer höheren, befreiteren und tieferen Harmonie zu gelangen.

Mögest du das Konzept von Gott durchschaut haben

… und dir all deine … u andere Menschen begleiten können

ohne ihnen mit Ratschlägen oder mentaler Besserwisserei dein Strahlen zu verdecken.
Dass du jeden Menschen um dich herum tat-sächlich als einen Spiegel begreifst, der überhaupt nicht deinem Wesenkern entsprechen muss, jedoch sich IMMER in irgendeiner Weise auf dich und dein Wachstum bezieht.

Mögest du den Panzer aus kindlichem Schutz lösen

…und dein „Dazugehör-Programm“ in dir bewusst umarmt und transformiert haben, um mit deiner natürlichen Gewaltigkeit und göttlichen Autorität, vielen Menschen ein Anker in diesen äusseren schweren Zeiten zu sein….

Und wenn nicht, dass du Autoritäten um dich herum zulässt

…welche dich in deiner Grossartigkeit menschlich und direkt unterstützen dorthin zu gelangen.

Ich wünsche dir den besten und tiefsten Prozess

…den sich deine Seele für hier vorgenommen hat, in Leichtigkeit und Lebendigkeit zu meistern.
Mögen wir uns darin begegnen..

14.03.2018
Stefan Becker
www.befreiung.online
www.sonarbehandlung.de 


Stefan-Becker-Loesung-vom-ProblemLösung vom Problem
Lerne, das “vom Problem lösen”…
DIREKT IM ALLTAG

 

Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn sich viele Leser*innen freiwillig mit einem Abo beteiligen.
Schon 5,- Euro im Monat sichern die Zukunft von spirit-online.de im Inhalt und in der Qualität – FÜR SIE!

Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*