Channelings Das Neueste

Bewusste Vernetzung und Verbundenheit

wahre-vernetzung-verbindug-channeling-barbara-bessen-fantasyDie wahre Vernetzung findet auf einer anderen Art und Ebene statt

Meine Arme sind für dich weit geöffnet. Du musst dich nur hineinfallen lassen. Hast du Vertrauen in mich, in mein Sein? Ich trage dich immer, nie bist du ohne mich. Du wandelst auf meinem Körper, und auch auf den feinstofflichen Teilen meines Seins bist du präsent. Wir können nicht ohne einander sein.
Kannst du es jetzt in diesem Moment fühlen?

Schließe für eine Weile deine Augen und genieße unsere Verbindung.

In dieser Zeit der größeren Veränderungen „unseres“ Seins ist es wichtig, im Vertrauen zu sein. Hab vertrauen in dich und in mich. Gemeinsam gehen wir einen neuen Weg. Zu spüren ist dies überall. Nicht nur in deinem Körpersystem, das so intensiv mit dem meinen in Verbindung steht.

Du bemerkst es auch im Außen. Du spürst die Verunsicherungen von vielen Menschen. Du spürst die Strömungen von Verwirrung und Angst, das möglicherweise übertüncht wird durch viele Aktivitäten mit den neuen Medien. Man kann sich mit Menschen austauschen, sich erfreuen, sich ärgern und ist im sogenannten Netz eng in Verbindung mit anderen.

So entstehen viele neue Emotionen, die möglicherweise mit denen in dir resonieren. Das kann positiv oder negativ dein Leben bestimmen, es verändern, es in eine neue Richtung drehen oder dich in alten Speicherungen bestätigen und dich festhalten. Ich möchte dies nicht bewerten. Es ist das Leben in dieser Zeitqualität. Ob die technischen Neuerungen eine Bereicherung oder ein Fluch sind, ist individuell. Oft ist es wunderbar, so vernetzt zu sein, manchmal ist es eher nicht so zuträglich.

Die wahre Vernetzung findet auf einer anderen Art und Ebene statt.

Es ist die bewusste Vernetzung zu mir und zu anderen Wesen und Planeten, auch zu denen, die du mit deinem äußeren Auge nicht sehen kannst. Immer mehr fühlst du, dass du nicht allein bist, dass du beobachtest wirst, weil du mit den vielen anderen verbunden bist. Mit dem inneren Auge wirst du all das stärker wahrnehmen und auch fühlen. Und auch, dass diese Verbindung etwas mit dir macht. Es beeinflusst dich. Es zeigt dir vieles, ob gesehen oder gefühlt, das auch da ist, das stattfindet, nur eben nicht äußerlich sehbar.

Diese Einflüsse, ob gut oder schlecht, sind offensichtlich. Die Ausrichtung auf das, was sich für dich gut anfühlt ist das Beste. Alles, was sich wohl in deinem Herzen anfühlt, ist passend für dich. Das gilt auch bei deiner Wahl der Dinge und Menschen, die du in dein Leben lässt.
Stell dir einfach vor, du bist nie allein. Wir, Gaia und die Wesenheiten in mir, die mich galaktisch begleitend lenken, beeinflussen auch dich, weil du mit mir bist, und weil wir alle miteinander verbunden EINS sind. Wir sind in dem Bewusstsein eines viel größeren Schöpferwesens, und alles, was dort gedacht und umgesetzt wird, beeinflusst uns.

Wahrscheinlich weißt du dies alles – vielleicht auch intuitiv

– aber jetzt ist die Zeit, dieses Wissen in das tägliche Leben einfließen zu lassen. Wir sprechen auch oft davon, dass es gut ist, deiner hohen Instanz deshalb zu sagen: „Lass mich wissen, was ich – wirklich – wissen soll.“ Und wenn du ganz im Vertrauen zu deiner Instanz bist, dann sagst du voller Inbrunst und Hingabe:

„Ich lege mein Leben in deine Hände, liebes Höhere Selbst. Du wirst wissen,
was wo wie wann geschehen soll und mich entsprechend inspirieren.“

Wie freudvoll und leicht könnte so dein Leben sein.

Meinen Beitrag zu diesem, deinen Göttlichen Weg ist, dich auch zu inspirieren.

Und, ich gebe dir Kraft und Heilung auf deinen Spaziergängen. Umarme die Natur, lehne dich an die Bäume, genieße ein Erdbad, indem du dich ins Gras oder Moos legst. Wate durch das Wasser eines Bachs oder eines Sees. Atme die Waldluft ein und heiße die Devas der Pflanzen in deinem Leben willkommen.

Lass diesen Sommer dein Herz sich öffnen für die Natur, für mein, unser Sein. Spüre, lausche und fühle, schnuppere die Kraft, die ich verströme. Und öffne deine inneren Augen für mich. Jetzt in diesem Moment zeige ich mich dir als Gestalt vor deinem inneren Auge.
Ich möchte dir damit vermittelt, dass ich als Wesen existiere, mit dem du bewusst zusammen sein kannst. Vertraue dem Bild, dass du jetzt bekommst. Spüre unsere Verbindung. Möge damit das Vertrauen in das, was du wirklich bist, wachsen. Wir sind EINS.

Wahre Vernetzung

Ich bin Gaia
*
Vielen Dank Gaia!

Weitere Channelings und geistige Botschaften durch Barbara Bessen
findest du >>> HIER

06.07.2019
Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer!
Wir freuen uns, Sie/Euch bald irgendwo wieder zu hören oder zu sehen. 
Herzlichst
Barbara Bessen und Team

Büro Barbara Bessen, Großer Burstah 44, 20457 Hamburg +49 (0) 40 37 50 32 01
info@barbara-bessen.com
www.barbara-bessen.com

Alle Beiträge, Reisen, Bücher und Seminare auf Spirit Online

Die nächste Reise mit Barbara Bessen

 Mit dem Höheren Selbst das Leben erleben
5-Tagesseminar in der Schweiz, in der Obwaldener Bergwelt

 spirituelle-reise-schweiz2019-barbarabessen-schweizerfahne

 Mit dem Höheren Selbst das Leben erleben
5-Tagesseminar in der Schweiz, in der Obwaldener Bergwelt

Den Artikel kommentieren

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours