Die Gaben der Unvollkommenheit

cover-kamphausen-Bren-Brown-die-gabe-der-unvollkommenheit

Brent Brown
Die Gaben der Unvollkommenheit

Wir alle kennen das Gefühl nicht gut genug zu sein. Viele von uns haben Angst davor, der Welt ihr wahres Selbst zu zeigen. Brené Brown hinterfragt in diesem Buch die Denkmuster, die zu solchen Ängsten führen. Sie begibt sich auf Spurensuche in Sachen Perfektionismus. Wie schaffen es einige Menschen, ihre Unvollkommenheit und Verletzlichkeit zu umarmen? Und warum läuft der Rest immer noch der scheinbaren Idealvorstellung von Fehlerlosigkeit hinterher? Sie erkennt: Perfektion entfremdet! Es ist unsere Unvollkommenheit, die uns mit uns selbst und anderen verbindet und das Leben vollkommen macht. In zehn Wegweisern ermutigt sie uns zu erkennen: „Ich bin nicht perfekt, aber ich bin gut genug!“

Zur Leseprobe


Brené Brown

Brené Brown, Ph.D., erforscht seit über zehn Jahren die Themen Verletzlichkeit, Mut, Authentizität und Scham und ihre Auswirkungen auf Leben und Beruf, auf Gemeinschaften und Organisationen. Ihr erstes Buch “I thought it was just me” wurde zum Bestseller. Die beliebte Vortragsrednerin lebt mit ihrem Mann Steve und zwei Kindern in Houston.


cover-kamphausen-Bren-Brown-die-gabe-der-unvollkommenheitDetails zum Buch

€ 17,95 [D] inkl. Mwst.

Softcover
ISBN: 9783899015836
Lieferbar

Weitere Ausgaben: eBook

Zum Buch

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*