Megatrends im Überblick

Granatapfel-pomegranate

Megatrends im Überblick-Granatapfel-pomegranateMegatrends im Überblick

Regelmäßig gibt es neue Trends, die absolut modern sind und denen viele Menschen folgen wollen, um nicht in die Position des Außenseiters gedrängt zu werden. Die Bereiche dieser Trends sind sehr vielfältig und reichen von der Ernährung über den Umweltschutz bis hin zur Gesundheit und medialen Erzeugnissen wie Podcasts.

Super Foods

Körperliche Fitness steht für viele Leute mittlerweile auf der Liste der täglichen To-dos. Die Fitness Studio sprießen in den Städten beinahe wie Unkraut aus dem Boden und können sich vor Mitgliedern kaum retten. Wer viel Sport macht, setzt mittlerweile zusätzlich auf Super Foods, um den körperlichen Fortschritt zu optimieren.

Der Hintergedanke:

Sie sollen fit, schlank und gesund machen. Die perfekte Kombination also zu einem ausgewogenen Ausdauer- und Krafttraining. Die Liste der Super Foods ist lang und doch lässt sich die Wirkung der Lebensmittel, wie sie von Laien beschrieben wird, nicht vollständig nachweisen.

Besonders Açaí- und Gojibeeren sowie Granatäpfel sind hoch im Kurs. Gemeinhin bezeichnet der Begriff Super Food Lebensmittel, die besonders reich an Nährstoffen sind. Das bedeutet, sie beinhalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien, wodurch ihnen nachgesagt wird, positive Auswirkungen auf die Gesundheit zu haben. Allerdings gibt es für den Begriff weder eine rechtlich bindende Definition, noch eine wissenschaftlich nachgewiesene Wirkung.

Umweltschutz

Spätestens, seitdem Greta Thunberg wie aus dem Nichts erschienen ist, steht die Welt hinsichtlich des Natur- und Klimaschutzes auf dem Kopf. Obwohl sie erst 17 Jahre alt ist, verschafft sie sich mit ihrer Stimme auf der ganzen Welt Gehör und bleibt ihren Interessen konsequent treu.

Natürlich haben sich bereits vorher viele Aktivisten dieser Problematik gewidmet und versucht, ihren Mitmenschen ein gewisses Maß an Bewusstsein dafür zu vermitteln, was ihr Verhalten für die Umwelt bedeutet. Viel Aufmerksamkeit kam ihnen jedoch nur sehr selten zugute. Ihre Präsenz wurde früher als negativ empfunden. Doch es macht den Eindruck, als wäre es mittlerweile „in“, ein Umweltaktivist zu sein.

Besonders die Generation der Teenager und jungen Erwachsenen fühlt sich mit dieser Thematik verbunden.

Der Grund dafür?

Sie wollen versuchen, mit den ihnen zu Verfügung stehenden Mitteln möglich zu machen, dass sie noch lange glücklich und gesund auf dem Planeten Erde leben können und diesem durch ihr Wirken zu einer besseren und nachhaltigeren Zukunft zu helfen.

Kritiker sagen, dass es sich bei diesem Verhalten nur um eine Welle der Euphorie handelt. Sie sind der Meinung, einige der sogenannten „Aktivisten“ interessierten sich nur unterschwellig für die Thematik, sie seien nur dabei, um nicht als Außenseiter zu gelten.

Eins steht jedoch fest: Dieser Trend hat mittlerweile große Wellen geschlagen und beeinflusst auch die Politik und ihr Handeln maßgeblich.

Gehirnjogging

Frau-vernetzung-woman
Nicht nur körperliche Gesundheit ist für viele ein wichtiges Thema. Der Geist braucht heutzutage ebenfalls mehr Training. Wer seine grauen Zellen regelmäßig auf die Probe stellt und sie neben den alltäglichen Aspekten mit besonders schwierigen Aufgaben versorgt, hält sie in Schwung.

Viele Menschen nehmen sich mittlerweile bewusst die Zeit, die Leistung ihres Gehirns zu trainieren. Nicht nur Meditationsübungen oder Yoga helfen, sondern auch klassische Spiele. Schach fördert zum Beispiel vor allem das Denkvermögen und die Logik– und gegebenenfalls auch das Reaktionsvermögen.

Blackjack wie es zum Beispiel das Scatters Casino anbietet, kann die Aufmerksamkeit verbessern, da das schnelle Kartenspiel einen konstanten Überblick erfordert. 

Wissenschaftlich lassen sich allerdings keine positiven Auswirkungen von Gehirnjogging feststellen. Vielmehr kommen Studien regelmäßig zu dem Ergebnis, dass Gehirnsport auf die Aktivität des Gehirns keinerlei Auswirkungen hat. Bestätigt ist jedoch, dass sich körperliche Betätigung an der frischen Luft, wie Joggen, Walken oder Spazieren, positiv auf die Gehirnaktivität auswirkt.

Der Grund hierfür liegt in der Entspannung und Entschleunigung, die dem Gehirn währenddessen zuteil wird. Dies in Kombination mit gesunder Ernährung und mentaler Ausgewogenheit ist die ideale Basis für eine hervorragende Gehirnaktivität.

Podcasts

Podcasts sind die neuen Hörbücher. Sie werden von unterschiedlichen Fernseh- und Radiosendern sowie Websites angeboten. Hierbei kann es sich um diverse Themenfelder handeln, die abgedeckt werden. Beispielsweise fallen bereits Comedybeiträge im Radio unter diesen Begriff.

Einen Podcast aufnehmen und ihn veröffentlichen kann jeder, der daran Interesse hat, da in diesem Bereich thematisch keine Grenzen gesetzt sind. Viele Menschen, die aktiv in den sozialen Medien unterwegs sind, nutzen Podcasts, um ihre Reichweite weiter auszubauchen. Nutzer haben die Möglichkeit, Podcasts zu abonnieren, sodass sie direkt auf neue Beiträge hingewiesen werden.

18.05.2020
Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Gemeinsam geht es voran – bei Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich haben wir ein Bezahl-Modell erschaffen, dass unsere Vision von Online-Qualitätsarbeit verkörpert: freiwillig und gemeinschaftlich.

Ihnen garantiert es, dass unsere Beiträge qualitativ noch gehaltvoller, noch aktueller, noch vielfältiger werden. Und wir können noch rascher dranbleiben, an der raschen spirituellen Entwicklung.

Wir schätzen Sie und freuen uns, wenn Sie auch uns schätzen …

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*