Wie der Geist so die Realität – Coelestin Kristall der Wahrheit

tochtermann-coelestin

tochtermann-coelestinWie der Geist so die Realität

Coelestin – Kristall der Wahrheit
Jetzt da ich diesen Artikel schreibe, stürmt es gewaltig, und ich habe heute am frühen Morgen einige Zeit damit verbracht, zu beten und zu meditieren, dass sich der Sturm sanft niederlege, die Wurzeln der Bäume Kraft besitzen.

Ein Sturm kommt nicht von ungefähr und ist keine „Laune der Natur“, sondern eine Reaktion auf starke Energiewellen, welche von verschiedenen Feldern ausgehen, die nicht miteinander in Harmonie sind.

Insbesondere, wenn Energie-Felder sich in Auflösung befinden, da sie zerstörerische Informationen beinhalten und im starken Kontrast zu anderen Energie-Feldern krampfhaft auszuharren suchen, kommt es manchmal zu einer Art Endkampf-Szenario, wodurch Energien, ebenso wie Sturm-Böen nur so durch die Luft geschleudert werden.

Natürlich stammt nicht alles, was sich auf der Erde an Wetter und Klima ereignet, vom Menschen.

Grundlage jeglicher Bewegung und Manifestation ist Energie. Doch in der heutigen Zeit werden wir bewusster damit konfrontiert, was unsere eigene Energie und die des Kollektivs Menschheit erschafft. Vor allem das Klima erhält gerade viel Aufmerksamkeit und es erhebt sich Geschrei im Kampf der Ansichten.

Dabei wäre es wichtiger, auf die eigene Verantwortung für das eigene Energiefeld und auf die eigenen Energie-Aussendungen zu schauen. Der wundervolle Kristall Coelestin schenkt uns seine Energie, um uns unserer eigenen Absicht und Ausstrahlung bewusst zu werden UND diese heilsam zu verändern.

Natürlich gab es schon viele Klimaveränderungen ohne Zutun des Menschen. Doch heute ist es wichtig zu erkennen, welchen Einfluss der Mensch auf die ihn umgebende Natur und alles Leben hat. Es ist notwendig, dass der Mensch jetzt aufhört, zerstörerisch zu wirken. Und es ist mit Sicherheit schädlich, sich darüber zu streiten, wer Recht hat und wer nicht.

Die Energie sollte zu dem fließen, was wir erleben möchten. Dazu ist es nötig, die eigene Absicht bewusst, klar und vor allem liebevoll auszurichten. Die Menschheit – ja bereits eine größere Gruppe bewusster Menschen – ist in der Lage, das Wetter und das Klima heilsam zu beeinflussen.

Doch auch das Gegenteil ist möglich.

Krieg beginnt im Kopf eines jeden einzelnen Menschen, Friede entspringt dem Herzen.“* Alles ist Energie, die Ursache deiner Realität ist Energie. Was sendest du aus, was empfängst du und wie gehst du damit um? Und vor allem, was denkst du: wem oder was schenkst du deine Aufmerksamkeit und damit Energie? Was nährst du wirklich in deinem Leben? Ist es wirklich das, was du nähren möchtest? Bist du dir dessen überhaupt bewusst, was du alles nährst? Erkennst du deinen eigenen Anteil an dem, was du in der äußeren Realität erlebst?

Der Coelestin ist ein Kristall, welcher uns mit seinem Licht in die reine Wahrheit führen kann,

so wir es zulassen und nicht aus – ich nenne es mal Ego-Schutz-Maßnahmen oder Komfortzonen-Aufrechterhaltungs-Gründen – an Altem und Gewohntem festhalten.

Der Coelestin lenkt mit seiner Information unsere Aufmerksamkeit wieder darauf, zu erkennen, wo wir selbst die uns umgebenden Energiefelder nähren oder auch verwahrlosen lassen. Der Coelestin ist auch ein Kristall, der uns echte von falschen Freunden unterscheiden lässt, seien dies Menschen oder auch Gedanken oder eingefahrene Muster.

Coelestin besitzt eine enorm kraftvolle Energie.

Liegen Kristalle anderer Arten neben einem Coelestin-Kristall, so kann es sein, dass diese ihre individuelle Information und die Energie ihrer Art verlernen, da sie durch die Energie des Coelestins neu informiert werden. Coelestin ist durch seine kraftvolle Ausstrahlung nicht für jeden Menschen geeignet, ihn am Körper zu tragen. Seine Energie ist zuweilen zu stark. Besonders für Kinder ist dieser Kristall weniger empfehlenswert, es sei denn ein Kind fühlt sich ganz besonders und bewusst zu einem Coelestin hingezogen.

Coelestin wächst, wie auch der Amethyst, in Drusen, und es sind kleinere wie auch größere Stücke erhältlich.

Je nach Größe und Beschaffenheit kann ein Coelestin ein großes Feld mit seiner Energie reinigen und Raum für Wahrheit schaffen. Dieser besondere Kristall eignet sich hervorragend zum Aufstellen an Orten und in Räumen, zur Energetisierung von Wasser sowie zur Betrachtung in Meditation.

Hält sich ein Mensch in einem Raum oder Feld mit der Energie des Coelestin auf, so wird er sich mehr und mehr seiner inneren Wahrheit bewusst, und damit auch falscher Freunde, destruktiver Gedanken und unguter Lebenssituationen. Trifft dieses Bewusstsein auf innere Widerstände, so kann es sein, dass es dem Menschen unangenehm ist, sich in diesem Feld aufzuhalten.

Coelestin kann bei einem hohen Grad an Unbewusstheit und starken inneren Widerständen sogar ermüdend wirken oder innere Unruhe erzeugend. Auch ist es möglich, dass die Anwesenheit von Coelestin Streit hervorzurufen scheint, da seine Energie unharmonische Zustände aufzudecken und zu klären anregt.

Auch aus diesem Grund ist es sehr ratsam, sich der Energie des Coelestin zuerst behutsam und bewusst in einer Meditation zu nähern.

Je bewusster ein Mensch mit Energien sowie seinen Gedanken und Absichten umzugehen weiß, umso angenehmer wird ihm der Umgang mit der Coelestin-Energie sein. Und um so eher ist es möglich, einen Coelestin-Kristall direkt und für längere Zeit am Körper zu tragen.

Über den Coelestin können wir uns erinnern, welche Energien und Absichten es braucht, um uns selbst und unseren Lebensraum zu reinigen und zu heilen. Coelestin verhilft uns auch zu Bewusstsein, wie wir gemeinsam den Lebensraum Erde reinigen und in Heilung bringen können.
Im Grunde ist Erdheilung keine „Heilung für die Erde“, sondern für den Menschen und seine Absichten. Mutter Erde würde sich ohne ihre Menschenkinder ganz schnell regenerieren, doch sie wünscht sich auch unsere Heilung, da sie unsere Mutter ist.

Der Coelestin-Kristall zeigt über seine Farbe und sein Wachstum bereits,

was diese wundervolle Energie alles für uns bereithält. Die Form der Drusen, das Miteinander vieler kleiner und großer Kristallspitzen sagt etwas darüber aus, dass es um die Kraft des Einzelnen und auch des Miteinander geht.

Über seine Farbe von weiß bis zu einem hellen Blau können wir wahrnehmen, dass die Wirkung des Coelestins besonders die oberen Chakren betrifft, also das Hals- oder Kehlkopf-Chakra, das Stirn-Chakra oder 3. Auge sowie das Kronen- oder Scheitel-Chakra.

Das Kronen-Chakra ist im Grunde kein individuelles Chakra sondern ein gemeinsames Menschheits-Chakra, eine Krone, aus der jedem Menschen einen besonderer Teil gehört. Ein Teil, für dessen Erfüllung jeder Mensch ganz bestimmte Gaben zur Entfaltung besitzt. Hier in der Krone liegen unsere Seelenverbindungen zu allen anderen Menschen und auch unser Potenzial der fruchtbringenden und liebevollen Vernetzung.

Körperlich wirkt der Coelestin – entsprechend den oberen Energie-Zentren –

vor allem harmonisierend auf das Nervensystem, die inneren und äußeren Sinne sowie die Stimme. Auch unser Nervensystem weist ja darauf hin, dass wir Menschen Wesen der Vernetzung sind und unsere Kräfte einen sollten anstatt in Konkurrenz zu leben. Physisch kann Coelestin-Energie genutzt werden, um Schäden an Nerven und Zentralnervensystem zu heilen und die Wahrnehmung über die inneren Sinne mit der Wahrnehmung über die äußeren Sinne in Einklang zu bringen.

Wie bereits angedeutet, ist bei der Anwendung des Coelestin darauf zu achten, wie stark er auf den einzelnen Menschen wirkt und entsprechend zu variieren: vom Aufenthalt in einem Raum mit Coelestin – über Meditation mit der Energie des Coelestin – bis hin zum teilweisen oder auch dauerhaften Tragen eines Coelestin-Kristalls am Körper.

Doch zurück zu Sturm, Wetter und Klima:

Vielleicht ist dir bekannt, dass Menschen gemeinsam heilsam das Wetter und Klima beeinflussen können? Oder nicht? Wenn eine Gruppe von Menschen gemeinsam einer liebevollen und heilsame Idee mit ihren Gedanken folgt und diese von starken Gefühlen begleiten lässt, bringen diese Menschen mit großer Kraft etwas in Gang, was für alle ein Segen ist.

wasser-blasen-abstract

Am Beispiel des Wassers möchte ich beschreiben, wie wir im Geiste heilsam wirken und wie auch der Coelestin uns dabei hilft: Siehst du mit deinen physischen Augen ein Gewässer, das trübe oder verunreinigt ist, so sieh – anstatt bewertend zu verharren und damit verbundene Gefühle aufkommen zu lassen – mit deinem 3. Auge, also innerlich, geistig, dass das Gewässer rein, lebendig und voller Leben ist. Auf diese Weise sendest du Heilung.

Ein weiteres Beispiel:

Sehen deine Augen einen trüben Himmel voller Chemtrails oder Schmutz, so lass alle Bewertung fallen und sieh den Himmel aus deinem Innern heraus blau und rein erstrahlen, während du bereits die Freude über die saubere Luft in dir spürst.
Vielleicht hast du bereits beobachten können, dass sich der Himmel an Kraftorten oder in reiner Natur sehr viel schneller von Chemtrails reinigt oder diese gar nicht erst entstehen.

Auch du kannst mit deiner geistigen Ausrichtung dazu beitragen, dass sich deine Natur erholt und gesund ist. Je verschmutzter ein Lebensraum ist, umso kraftvollere Ausrichtung oder umso mehr Menschen mit einer gemeinsamen reinen Absicht braucht es jedoch.

Der Coelestin hilft uns nicht nur im Einzelnen, unsere eigene Absicht zu klären, er hilft uns auch, einander zu finden und gemeinsam heilsam zu wirken.

Coelestin eignet sich damit auch hervorragend zum Aufstellen an Orten, an welchen viele Menschen zusammenfinden.

Bist du unsicher, was das Richtige für dich, andere Menschen und den gemeinsamen Lebensraum ist, befrage immer dein Herz! Im Herzen liegt die Wahrheit und was im Herzen liegt, ist automatisch das Beste für alle Wesen. Nur der Verstand kann Dinge ersinnen, welche nicht im Einklang mit allem Leben sind.

Doch mit der hilfreichen Energie des Coelestins kannst du auch deinen Verstand läutern und ihn in Einklang mit der Energie deines Herzens bringen. Der Coelestin ist wie kaum ein anderer Kristall in der Lage, deinen Geist anzuregen, sich auf die ursprüngliche heilige Absicht deines Seins auszurichten und auf wahrhaftige heilsame Gedanken.

Und bist du im Herzen verankert, lebst auch danach, wirst du – auch wenn es zuweilen in deinem Umfeld noch nicht so erscheint – immer das anstreben, was für alles Leben einschließlich dir selbst, das Allerbeste ist.

Die Realität, wie du sie im Außen erlebst, ist ein Spiegel dessen, wie du in Verbindung mit allen anderen Menschen innerlich ausgerichtet bist, bewusst oder unbewusst. So mache dir bewusst und richte dich danach aus, was du erleben willst. Sind die Menschen in deinem Umfeld noch nicht so weit und agieren unbewusst zerstörerisch, so lass dennoch alles Urteilen fallen und sei ihnen ein Vorbild.

Der wundervolle Coelestin mit seiner klaren und Wahrhaftigkeit liebenden Energie hilft dir dabei, dich vorurteilsfrei auszurichten und heilsam zu wirken.

Kristall-Energien stehen uns immer zur Verfügung, ob wir im Besitz eines stofflichen Kristalls sind oder nicht, wir müssen uns nur erinnern (siehe auch: Mutterkristalle – heilsame Wirkung für Mensch, Mutter Erde und kollektive Entwicklung). Wenn Du eine Coelestin-Druse erwerben möchtest, achte auf dein Gefühl und die Energie. Es gibt leider einige Fälschungen und gefärbte Drusen. Dein Herz wird dich jedoch immer zu dem für dich richtigen Kristall geleiten.

Nun möchte ich noch auf etwas hinweisen.

Ich beobachte immer wieder, dass Menschen sich unbewusst als selbsternannte Propheten oder als Marionette anderer Wesen outen. Entweder unter Herrschaft eines großen Egos oder sogar als Sprachrohr zweifelhafter astraler Wesenheiten. Prophezeiungen, welche Zerstörung und Leid vorhersagen sowie Einteilungen, welche Menschen auf wundersame Weise ein goldenes Zeitalter erleben, welche sterben müssen, wachsen wie Pilze aus dem Boden.

Die Zukunft ist erst da, wenn der Moment da ist. Seit ich das Anbahnen von Katastrophen bewusst spüre, habe ich mich intensiv damit auseinandergesetzt, was hier zu tun ist. Die Antwort für mich ist folgende: Spüren wir das Herannahen leidvoller Erfahrungen, so haben wir die Möglichkeit, Heilung auszusenden.

Anstatt mit Vorhersagen das Leid mit zu manifestieren, können wir vorbeugend lindernd und heilsam wirken, indem wir unsere ganze Aufmerksamkeit auf Frieden, Gesundheit, Harmonie und Glück lenken. Ich möchte es einmal ganz klar und deutlich aussprechen: Alle Menschen, welche sich dazu hergeben, Leid in die Zukunft zu prophezeien, sind mit daran beteiligt, den Boden für das Leiden zu bereiten.

Es ist nicht alles Gold was glänzt und nicht jede Wesenheit,

die sich ein Channel-Medium sucht, hat reine Absichten oder ist ein Engel, auch wenn sie dies behauptet. Auch ist das menschliche Ego in der Lage, den Menschen sehr zu täuschen. Ich möchte deshalb daran erinnern, dass unsere ganze Kraft der Läuterung unserer Gedanken und Absichten dienen und unsere Ausrichtung allein auf eine Zukunft, die allen Menschen gut tut, erfolgen sollte.

Wir müssen uns immer wieder hinterfragen, was da durch uns wirken möchte: ist es der reine göttliche Geist oder eine Energie, welche sich hervortun möchte, sei es auch nur aus dem Ego heraus.

Desweiteren ist es wichtig, dass wir über die eigene Klärung und Meditation mehr und mehr mit anderen Menschen zusammenfinden und in gemeinsamer Ausrichtung Heilung vollbringen. In diesem Sinne spreche ich eine herzliche Einladung aus für eine:

Gemeinsame Meditation zur Heilung unseres Lebensraumes

mit der Energie des Mutterkristalls Coelestin
am 15. Februar, am 18. Februar sowie am 21. Februar
jeweils um 19 Uhr

Du kannst Dich zu den angegebenen Zeiten über dein Kronen-Chakra mit allen Menschen geistig verbinden und in Dich hinein spüren, welche Harmonisierung in deinem und unserem gemeinsamen Lebensraum wichtig ist. Dann stelle dir vor, wie die Natur vollkommen regeneriert und heil ist. Spüre, welche Gefühle sich dabei in dir regen und lasse ihnen freien Lauf.

Bleibe mit deiner Aufmerksamkeit so lange in dieser mentalen Ausrichtung, wie du magst und lasse alle begleitenden Gefühle aufkommen und fließen. Diese bringen die Heilung in Manifestation. Falls du dich lieber führen lassen möchtest, findest du unter diesem Link eine Meditationsanleitung, welche einer Reinigung der Luft und der Gewässer der Erde dienen mag:

» Reinigung der Gewässer und der Luft «
luft-wasser-wolken-aerial


Zur Unterstützung kannst Du begleitend den „Heilsamen Gesang der Erde“ anhören.


Mit Abspielen des Videos stimmen Sie einer Übertragung von Daten an Youtube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Danke für dein lichtvolles und eine neue Harmonie erschaffendes Wirken!

12.02.2020
* aus „Herzöffnung – Heilsame Botschaften der Kristalle“ Anja Tochtermann
Von Herzen
Anja Tochtermann
Heilpraktikerin 
www.lichtchristall.de
Mentorin der Rubrik Kristalle und Energien bei Spirit Online

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Buch Tipp:Buchcover-Herzöffnung-Anja Tochtermann

Vertiefe das Thema mit dem Buch von Anja Tochtermann:
Herzöffnung –
Heilsame Botschaft der Kristalle
mehr zu diesem Buch findest du >>>HIER
Eine Leseprobe gibt es >>> HIER
oder der Meditations- und Kristall-Klang-CD zum Buch „Herzöffnung“
Reinhören und bestellen kannst du >>> Hier 

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Gemeinsam geht es voran – bei Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich haben wir ein Bezahl-Modell erschaffen, dass unsere Vision von Online-Qualitätsarbeit verkörpert: freiwillig und gemeinschaftlich.

Ihnen garantiert es, dass unsere Beiträge qualitativ noch gehaltvoller, noch aktueller, noch vielfältiger werden. Und wir können noch rascher dranbleiben, an der raschen spirituellen Entwicklung.

Wir schätzen Sie und freuen uns, wenn Sie auch uns schätzen …

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

1 Kommentar

  1. Liebe Anja,

    vielen Dank für diesen schönen Artikel über den Coelestin.

    Bisher konnte ich nur wenig Niedergeschriebenes über diesen wunderbaren Kristall finden, doch meine eigenen intuitiv über mehr als 20 Jahren gesammelten Erfahrungen mit diesem Stein bestätigen alles, was Du hier geschrieben hast. Dazu gibt es kaum einen Stein, der für mich so ausgleichend, beruhigend und zentrierend wirkt, wie der Coelestin. Und oft arbeitete dieser Stein wie ein “Engel” mit mir, der mir half, Antworten auf drängende Fragen zu finden.

    Herzliche Grüße

    Martin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*