Kirschblüte
Spiritualität und Wissen

Seele

Die Fülle von Vorstellungen und Begriffen, die sich ungefähr auf das beziehen, was Europäer traditionell unter Seele (im metaphysisch-religiösen Sinn) verstehen, wandert durch die Zeit und die Relogionen; immer auf der Suche nach Wahrheit und Wahrhaftigkeit […]

Wasser Tropfen
Spiritualität und Wissen

Weltreligionen

Eine klare Definition ist schwer zu leisten. Daher sind Auflistungen der Weltreligionen stets einer gewissen Willkür unterworfen. […]

Sonne
Wissenschaft und Spiritualität

Umpolung des Erdmagnetfeldes

Eine extrem kurze Umpolung des Erdmagnetfeldes, Klimaschwankungen und ein Supervulkan. Magnetische Untersuchungen an Sedimentbohrkernen aus dem Schwarzen Meer belegen, dass in diesem Zeitraum, während der letzten Eiszeit, ein Kompass am Schwarzen Meer nach Süden statt nach Norden gezeigt hätte. […]

glitzerndes Wasser
English articles

Does Water Have Memory or Consciousness?

Water has unusual properties in that it can occur in a liquid, solid (ice) or gaseous (vapor) state. Water is essential for all life on Earth. We drink it and we bathe and swim in it. We use water for cleaning and our gardens, and we use it for agriculture and industrial purposes as well. […]

alte Frau
Wissenschaft und Spiritualität

Dem Geheimnis des Alterns auf der Spur

Warum altern wir? Wann sterben wir und wieso? Gibt es ein Leben ohne Altern? Schon seit Jahrhunderten faszinieren diese Fragen die Wissenschaft. Jetzt haben Forscherinnen und Forscher aus Kiel untersucht, warum das Nesseltier Hydra unsterblich ist – und stießen unerwartet auf einen Zusammenhang mit dem menschlichen Altern. […]

Licht im All
Wissenschaft und Spiritualität

Exoplaneten gibt es fast überall

Wissenschaftlerteam zeigt mit Hilfe des Mikrogravitationslinseneffektes: Exoplaneten gibt es fast überall. Jeder Stern der Milchstraße wird im Schnitt von mindestens einem Planeten umkreist. Das hat ein internationales Astronomenteam, … , mit Hilfe des sogenannten Mikro­gravi­tations­linsen­effektes herausgefunden. […]

Himmel & Erde

Spiritualität, Leben, Mensch-Sein

Spiritualität wird  oftmals gleichgesetzt mit Esoterik, mit moderner Sektiererei oder als Hokuspokus verglichen und abgetan. Spiritualität füllt vielmehr die Lücken auf, die Kirchen hinterlassen haben. Der einzelne sucht sein Recht als Individuum in sich dem Mysterium des Lebens zu begegnen. Ohne Vorschriften mittelalterlicher Theologen und Regeln als weitere Begrenzung zu erfahren. Dies mag für Kirchen bedenklich sein, da sie ihr Alleinstellungsmerkmal als Mittler in ihrer jeweiligen Tradition als gefährdet betrachten. […]

Wasserbecken
Naturschutz Erde

Kampf gegen globale Wasserkrise

WWF-Analyse zu Wasserkonflikten: Mehr als fünfzig gewalttätige Zwischenfälle in zehn Jahren. / Auftakt zur Welt-Wasserkonferenz in MarseilleAnlässlich der Eröffnung des Weltwasserforums 2012 in Marseille warnt die Umweltschutzorganisation WWF in einer aktuellen Analyse vor einer weiteren Zuspitzung der globalen Wasserkrise. […]

Wasserfall
Naturschutz Erde

Raubbau an der Natur

Im Vorfeld des Nachhaltigkeitsgipfels Rio+20 macht der WWF den Gesundheitscheck. Das Ergebnis ist alarmierend: Die Plünderung der natürlichen Ressourcen des Planeten setzt sich unvermindert fort. „Macht die Menschheit so weiter, benötigen wir bis zum Jahr 2030 zwei Planeten, um unseren Bedarf an Nahrung, Wasser und Energie zu decken. Bis zum Jahr 2050 wären es knapp drei“, sagt Eberhard Brandes, Vorstand des WWF Deutschland. […]

Unsere Erde aus dem Weltall
Naturschutz Erde

Naturschutz Erde – Wir haben nur eine Erde!

Nach Berechnungen des WWF braucht die Menschheit bereits heute einen zweiten Planeten. Mit wachsenden Bevölkerungszahlen, wirtschaftlicher Entwicklung und Ansprüchen wird auch der Bedarf an Wasser, Nahrung und Energie weiter steigen. Die Menschheit befriedigt ihren Ressourcenhunger der WWF-Studie “Living Planet Report” zufolge seit Jahren von den „ökologischen Rücklagen“ der Natur. Zugleich seien die genutzten Ressourcen weiterhin ungerecht verteilt. […]

Zweige im Winter
Spiritualität und Philosophie

Ich brauche Dich (!/?)

Zweifellos ist es gnadenlos entsetzlich, wenn der Mensch über seinen „Gebrauchs.wert“ – wie bei Sachen und Gegenständen – definiert ist. Und doch macht es sehr nachdenklich, wenn für viele Menschen „Alt.sein“ gleichbedeutend ist mit „weniger wert sein“, mit „un.nütz sein“ UND mit „nicht mehr gebraucht werden“ – oftmals geben sie dann die Fahrkarte zum Leben durch einen Akt des Suizids freiwillig zurück. Es macht auch sehr betroffen, wenn ich eine Frau klagen höre: „Er braucht mich ja nicht, er macht ja alles alleine, ich bin Luft für ihn.“ […]