Webinare – Mit der geistigen Welt in Zeiten des Wandels

Barbara bessen webinare podcast

Webinare geistige Welt gott frau himmel licht religionMit der geistigen Welt in Zeiten des Wandels
Webinare zur Begleitung des individuellen Prozesses des globalen Erwachens

Durch den Kontakt zur Welt der Lichtwesen in die Heilung und Selbstliebe kommen

Nächste Veranstaltung: 11.04.2022 – Geistige Heilung erfahren. Eine Heilsitzung im Liegen mit einem Erzengel

Unser herrlicher Planet ist dabei, sich zu verändern. Viele Menschen bemerken dies am Klima des Wetters. Es ist offensichtlich: Unsere Erde ist im Wandel. Aber nicht unbedingt so, wie es die Politiker und einige Wissenschaftler erklären. Wir sind zwar in Verantwortung, wie wir mit unserer Mutter umgehen. Aber ihr eigentlicher Umschwung hat mit dem Wandel der Schwingung, der Neuausrichtung ihres Selbst zu tun. Dies erlebte die Erde nicht zum ersten Mal. Das kann man – einige Wissenschaftler taten dies – an den Lebensringen der uralten Bäume erkennen.

Es ist also nichts Neues, es ist etwas Altbekanntes, dieser Wandel. Das Wunderbare an dieser Veränderung ist, dass wir Menschen nun (und das geschieht seit der Harmonischen Konvergenz 1987) einen Blick auf die feinstofflichen Welten unserer Erde werfen können. Wie heißt es doch so schön: In des Vaters Haus gibt es viele Wohnungen. Damit will gesagt sein, dass es außer der Ebene der Erde, die wir mit den physischen Augen sehen, noch viele andere Ebenen gibt, die wir kennenlernen können. Und – das vielleicht etwas Unverständliche ist, dass wir in diesen Welten spazieren gehen, sie erkunden können. Wie wir dies tun? Mit unserem Bewusstsein und unserer Vorstellungskraft. So wie Schöpfergötter es tun.

Eigentlich sind wir wunder-volle Schöpferwesen.

Wir sind uns dessen nur nicht bewusst. Wir sind Geist in einem Körper. Wir sind feinstoffliche Wesen, die aus Abenteuerlust einen irdischen Körper bewohnen. Unser Seelenkörper – ein Teil unseres Göttlichen Höheren Selbst – sammelt auf unserer Reise durch dieses und andere Universen Erfahrungen, um sie später dem Höheren Selbst als Geschenke zu übergeben. Es sind kostbare Geschenke, die wir unserem höher schwingenden Göttlichen Funken geben, helle und dunkle (transformierte) Bonbons der physischen Erfahrungs-Welt. Ich freue mich, wenn Sie diese Art der Sichtweise übernehmen. Denn tatsächlich sind wir feinstofflich und tragen lediglich ein physisches Kleid. Wir sind uns dessen oft nur nicht bewusst.

In dieser Zeit des Wandels, auch dem Ablauf eines irdischen Zyklus und jetzt auf dem Weg in das Goldene Zeitalter, wie es auch genannt wird, erweitern wir unser Bewusstsein. Ein wichtiger Faktor ist dabei die Abschwächung des Erdmagnetgitters. Der Gürtel der Informationen für ein Leben auf der Erde wird dadurch erweitert. Eigentlich ist es in der drittdimensionalen Form der Erde für Erfahrende so gedacht, dass wir uns aus dem informieren und nähren, was das Morphogenetische Feld uns bietet. Alle Erfahrungen, die hier gemacht wurden, waren vorgegeben. Wer sich kosmisch, interdimensional informieren wollte – das waren die Eingeweihten und Weisen aller Epochen – wanderte zu den Kraftplätzen der Erde, zu den Kreuzungen gewisser Ley-Linien. Hier hatte man Zugang zu anderen Dimensionen, höher schwingenden Zivilisationen, deren Planeten, sogar ferner Sonnensysteme.

Die Frage, ob es Leben auf anderen Planeten gibt, stellt sich vielen von uns nicht mehr, denn wir haben gefühlt oder auch in tieferen Seinszuständen, wie Meditationen, erlebt, dass wir nicht allein sind.

Noch vor circa zehn Jahren haben manche von uns noch mit Augen gerollt, wenn uns jemand erzählte, es gäbe Engel und Lichtwesen.

Das wurde vielfach als Mythos eingestuft, als Erzählungen der Alten. Lediglich, wenn von Atlantis und anderen alten Zivilisationen, auch denen in Ägypten, berichtet wurde oder wenn man selbst Zugang auf einer Reise hatte, erahnte man, es gibt viel mehr als das, was wir mit den irdischen Augen sehen. Seit den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts wurden Berichte von außerkörperlichen Reisen bekannt. Menschen gingen – oft bei Nahtoderlebnissen – aus ihrem Körper und sahen diesen von oben. Sie erfuhren wunderbare Begegnungen mit Wesen, die Engeln glichen und sahen andere Welten, die teils der unseren glichen, nur feiner, leichter, transparenter waren. Und einige begegneten auch Verstorbenen, die sie dort begrüßten.

In den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts gab es Rudolf Steiner, die Theosophische Gesellschaft, aus der der bekannte Lehrer Krishnamurti hervorging (der später einen direkteren Weg zum Göttlichen vermittelte), die von der Anderswelt berichteten. Sie schrieben und erzählten von „Geistigen Welten“ und wie man in Kontakt kommen kann. Es waren meist Menschen, die schon etwas erwachter waren, die sich dafür interessierten. Aber die meisten Menschen (Lichtwesen in einem physischen Körper) erreichte dieses Wissen nicht.

Nun sind wir auf einem anderen Weg.

Ich bin sicher, dass jeder Mensch, der sich für die geistigen Ebenen interessiert, sich bewusst für die Traumwelten und für die astralen und noch höher schwingenden Ebenen öffnet, wunder-volle Erfahrungen sammeln wird. Was wir dafür brauchen, ist eine reine Absicht, ein offenes Herz. Und gut ist es, keine großen Erwartungen zu haben. Man muss nur offen sein und sich Zeit dafür nehmen.

Unser Webinar-Paket zeigt in einfachen kleinen Sequenzen, wie man Kontakt zur geistigen Welt aufnimmt und was dabei zu bedenken ist.

Man braucht keine Vorkenntnisse. Das Spannende ist, es wirkt das Resonanzgesetz. Man fühlt sich angezogen von den Wesen, die schon bereitstehen, um mit uns zu arbeiten. „Zufällig“ kommt niemand in unsere Runde.

Wenn Sie schon eigene Erfahrungen mit der geistigen Welt haben, ist dies eine gute Gelegenheit, sie aufzufrischen oder neue dazu zu erleben. Und der Weg Nachhause, wie die geistigen Freunde es gern nennen, ist erst zu Ende, wenn wir im Kern des Göttlichen wieder ankommen. Dieser Weg ist wie eine kosmische Leiter. Wir befinden uns wohl noch im unteren Drittel. Wir lernen jedoch immer dazu. Und, wir verlichten mit jeder geistigen Begegnung unser körperliches System. Bei jeder geistigen Erfahrung sei sie noch so kurz, bekommen unsere Zellen neue, heilende Informationen, quasi Post von Zuhause.

Jeder lichtvolle, geistige Kontakt bringt uns Heilung. Unsere alten Speicherungen, unsere Konditionierungen – aus diesem oder anderen Leben – werden verlichtet, mit Göttlichem Licht verwandelt. Ist das nicht wunderbar?
Ich freue mich, wenn ich Sie auf diesen Weg nachhause ein Stückchen begleiten darf.

Herzlich Ihre Barbara Bessen

Weitere Informationen zu unserem Webinar-Paket:

01.02.2022 Ein Podcast mit Dr. Andrea Riemer und Barbara Bessen: Vorbereitungen für Gespräche mit der geistigen Welt

podcast geistige welt barbara bessen

15.02.2022 Ein kostenfreies Schnupper-Webinar „Die geistige Welt kennenlernen – erste Schritte zu Gesprächen mit der geistigen Welt“


Mit Abspielen des Videos stimmen Sie einer Übertragung von Daten an Youtube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

 

Es folgen 6 weitere kostenpflichtige Webinare
(Kosten 49€/Webinar)

01.03.2022 Den persönlichen Schutzgeist kennenlernen
15.03.2022 Mit der Welt der Aufgestiegenen Meister und Erzengel Kontakt aufnehmen und eine Herzensöffnung erfahren
29.03.2022 Ein kleiner Kurs im Channeln (sprechen mit der geistigen Welt)


nächste Veranstaltung: 11.04.2022 Geistige Heilung erfahren. Eine Heilsitzung im Liegen mit einem Erzengel

Anmeldung: info@barbara-bessen.com.


26.04.2022 Das Höhere Selbst kennenlernen und Selbstliebe erspüren
10.05.2022 Mit dem Höheren Selbst tiefer in Kontakt treten und die Potentiale der Zukunft beleuchten

Infos zu dem Webinar-Paket 

Jedes Webinar beginnt mit einer kurzen Erklärung des Themas. Dann gibt es eine Entspannungsübung über das „Hand aufs Herz legen“ und/oder über das 3. Auge zum Ankommen. Wir begeben uns nun auf eine innere Reise, passend zum jeweiligen Thema. Es wird grundsätzlich eine enge Verbindung zur geistigen Welt visuell eingeleitet, auch eine Kommunikation. Dies wird in jedem Webinar geübt. Mehr ist nicht zu erklären. Es ergibt sich, was geschehen soll.

Das braucht man für das Webinar:

Etwas zum Notieren, Wasser, Heilarbeit macht durstig. Einen gemütlichen Platz, vielleicht auch eine Möglichkeit zum Liegen. Und ein bisschen Zeit hinterher zum Nachwirken. Es arbeitet weiter…

Generell darf man sagen, dass alle Webinare Heilarbeit sind. Wir begeben uns in höher schwingende Ebenen, die immer eine Veränderung des menschlichen Systems einleiten. Heilung kann das Lösen alter Muster sein, die unser Leben begleiten. Manchmal – wenn die Zeit reif ist – darf auch die Selbstheilung eingeleitet werden und ein Körpersymptom löst sich.

Die Webinar-Serie gibt Hilfe zur Selbsthilfe

Achtung: Es ist kein Webinar zum aktiven Diskutieren. Barbara ist die Einzige, die sichtbar ist, und die spricht. Es ist eine innere individuelle Arbeit. Fragen können gern hinterher per mail gestellt werden.

Für Fragen, Anmeldungen und Bestellungen wenden Sie sich bitte an: info@barbara-bessen. com


Anmeldung: info@barbara-bessen.com.

Kosten pro Seminar: 49€
Wenn Sie das Gesamtpaket erwerben möchten, ist dies zum Preis von 255€ möglich.
Sollten Sie die Reihe verpassen, können Sie diese auch im Nachgang erwerben. Wenden Sie sich bitte an: info@barbara-bessen.com.
Später können Sie die Webinare (auch einzeln) erwerben unter www.strahlenverlag.com

Achtung: Es ist kein Webinar zum aktiven Diskutieren. Barbara ist die Einzige, die sichtbar ist und die spricht. Es ist eine innere individuelle Arbeit. Fragen können gern hinterher per mail gestellt werden. info@barbara-bessen.com

20.01.2022
Herzlichst 
Barbara Bessen und Team

Büro Barbara Bessen, Großer Burstah 44, 20457 Hamburg +49 (0) 40 37 50 32 01
info@barbara-bessen.com
www.barbara-bessen.com
www.strahlenverlag.com

Alle Beiträge, Reisen, Bücher und Seminare auf Spirit Online

Nichts ist so wie es scheint Portrait neu Barbara BessenBarbara Bessen

Barbara Bessen ist als Medium, Seminarleiterin und spiritueller Coach seit 2002 mit KRYON, Saint Germain und anderen geistigen Freunden unterwegs, gibt deren Botschaften weiter und hilft den Menschen, selbst tiefer in die geistigen Sphären vorzudringen. Barbara ermöglicht die liebevollen Botschaften der Geistigen Freunde zu erhalten und zu verstehen.
»»» Mehr erfahren

Alle aktuellen Events mit
Barbara Bessen

Alle Events auf einen Blick

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt. Wir weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Leistungen oder Formulierungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Alle Inhalte des Magazins sind kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*