Autoren

Siepel, Hans

Hans SiepelHans Siepel

Hans Siepel hatte den Mut und die Kraft, seine Mutter während ihrer Demenzerkrankung zu begleiten. Er nahm die Zeichen, die sie ihrer Familie gab, ernst und beschritt mit ihr einen ungewöhnlichen und manchmal harten Weg mit unklarem Ziel. Gemeinsam fanden sie eine neue Wirklichkeit, und seine Mutter offenbarte ihm in der Demenz ihr größtes Geheimnis, welches das Leben ihrer Familie auf Jahrzehnte hinaus bestimmt hatte.

Der Autor studierte Politikwissenschaft und bekleidete verschiedene Kommunikationsfunktionen, zuletzt im Innenministerium und als Spezialist für Beziehungen zum holländischen Königshaus. 2003 bis 2005 machte er eine Ausbildung zum Master für Spiritualität an der Katholischen Universität in Nijmegen, gefolgt von einer einjährigen Ausbildung zum Reinkarnationstherapeuten in Utrecht. Heute arbeitet er – wenn er nicht gerade schreibt oder Vorträge hält – als Moderator, Lehrer und Berater im Bereich der Risiko- und Krisenkommunikation.

Hans Siepel veröffentlichte drei Bücher über Demenz, die in den Niederlanden zu Bestsellern wurden. Regelmäßig hält er in Holland, Deutschland, Österreich und der Schweiz Vorträge zugunsten einer neuen Sichtweise auf Demenz, die berücksichtigt, dass durch die Demenz die Seele des Menschen spricht.

Buch: Stimmen der Seele

E-Mail: siepel58@planet.nl

Schlagworte für diesen Artikel:

Der Beitrag hat Ihnen gefallen?

Wir freuen uns über eine Spende via Paypal